Das Administrator Passwort bei WordPress zurücksetzen

Das Administrator Passwort bei WordPress kann man ganz einfach per E-Mail zurücksetzen. Dazu wechselt man zum Administrator-Login der WordPress-Installation und klickt auf den Link “Passwort vergessen?“.


Wordpress Administratorpasswort zurücksetzen

WordPress Administratorpasswort zurücksetzen

Nun muss man den Administrator-Namen oder die E-Mail-Adresse des Administrators eingeben, und auf “Neues Passwort” klicken. Direkt danach sendet WordPress eine E-Mail an die E-Mail-Adresse des Administrators, in dieser E-Mail ist ein Link enthalten der es erlaubt ein neues Passwort zu setzen.

In seltenen Fällen kann es jedoch vorkommen dass dieser Weg nicht funktioniert, zum Beispiel wenn man keinen Zugriff mehr auf die E-Mail-Adresse des Administrator-Accounts hat oder wenn man weder Benutzername noch diese E-Mail-Adresse kennt.

In diesem Fall muss man die Logindaten des Administrators direkt über die Datenbank neu setzen. Dieses kann man zum Beispiel mit dem Datenbank Administrationsprogramm phpMyAdmin machen.

PhpMyAdmin ist bei den meisten Webhostern vor installiert und ist über den internen Administrationsbereich des Webhosters verfügbar. Hat man phpMyAdmin geöffnet wird man Links die Datenbank der WordPress Installation und klickt danach auf die Tabelle wp_users. In dieser Tabelle sind alle Daten der registrierten Nutzer gespeichert.

Klickt man oben links auf “Anzeigen” sieht man die Datensätze in der Tabelle, der erste Nutzer ist in der Regel der Administrator. Klickt man auf “bearbeiten” kann man die jeweiligen Daten des Administrators verändern. Wie man sieht ist das Passwort des Administrators in verschlüsselter Form in der Datenbank hinterlegt, das heißt man muss auch die verschlüsselte Form des neuen Passworts in dieses Feld eintragen.

WordPress Passwort per Datenbank ändern / zurücksetzen

WordPress Passwort per Datenbank ändern / zurücksetzen

PhpMyAdmin beinhaltet eine Funktion um dieses direkt an einem Schritt zu generieren und zu speichern. In der Spalte Funktionen kann man MD5 auswählen und dann das Passwort im Klartext eintragen. Klickt man nun auf O.K. und speichert den Datensatz wird das Passwort Automatisch verschlüsselt. Will man die E-Mail-Adresse oder Login-Name ändern braucht man dieses natürlich nicht beachten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
Das Administrator Passwort bei WordPress zurücksetzen, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Schlagwörter: , ,

Ein Gedanke zu „Das Administrator Passwort bei WordPress zurücksetzen

  1. Danny

    Das ist ja echt praktisch. Ich habe den MD5 Hash über eine entsprechende Webseite generiert und von Hand in die Datenbank kopiert. Aber das geht ja offensichtlich viel praktischer. Danke für den Tipp

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>