Hosteurope Erfahrungsbericht

HostEurope Test

Bei HostEurope bin ich nun seit einigen Jahren Kunde, einen virtual Server und eine Webhosting L hosted der Anbieter für mich. Generell bin ich super zufrieden und kann nicht klagen. Die Geschwindigkeit aber auch Möglichkeiten der Pakete sind Top.


Eine Lanze muss man für den perfekten Support brechen. Man erreicht den Kundenservice des Hoster rund um die Uhr und muss nicht erst drei mal (durch die Mobilfunkabteilungen) weiterleiten lassen wie z.B. bei 1und1. Der Support erscheint mir sehr gut geschult und hat mir schon des öfteren den entscheidenden Hinweis auf meine Probleme geliefert. ( Die DNS-Konfiguration bei meinem Server bereitete mir zum Beispiel mal Probleme, nach einigen Stunden konnte ich mich durchringen bei HE anzurufen was dann auch die Lösung brachte. )

Probleme die man mit einem Webhosting-Paket natürlich nicht haben wird, da diese managed sind. “Managed” heißt, dass die Konfiguration grundsätzlich von HostEurope vorgegeben ist, man jedoch die wesentlichen Optionen über den Administrationsbereich („KIS“) von HostEurope anpassen kann ohne sich per Kommandozeile in den Server einzuloggen.

Webhosting Tarife von HostEurope

Mein Webhosting-Pack von HostEurope ist ein WebPack-L, auf dem zwei kleinere Websites installiert sind. Das Pack hat 128 MB RAM, 5 GB Speicherplatz, Traffic Flatrate, 100 Mbit Anbindung. Kleiner Tarife als „L“ würde ich nicht empfehlen, da hier „mod_rewrite“ fehlt. Das heißt, dass man bei seinen Websites keine suchmaschinenfreundlichen (lesbare) URLs verwenden kann. Für Blogs und kleinere Firmen- oder Vereins-Websites aber definitiv ausreichend.

Virtual Server von HostEurope

Die virtuellen Server von HostEurope sind für mich ohne Konkurrenz. Preislich fangen Sie bei ca. 15 € an, was für einen Server mit SSH Zugang sehr günstig ist. Das Setup ist derzeit: 2 GB RAM, 50 GB Speicherplatz, Traffic Flatrate, 100 Mbit Anbindung, eigene (statische) IP, tägliches Backup + zwei Snapshots für den „kleinsten“ Tarif. ( Anzahl der Datenbanken, Webserver Konfiguration usw. sind nicht begrenzt, da man diese selbst verwalten kann/muss)
Einem blutigen Anfänger würde ich generell nicht zu einem (nicht gemanagten) virtual Server raten, der per SSH konfiguriert werden muss. Bei HostEurope könnte man jedoch jede Art von Konfiguration vom Serviceteam gegen Aufpreis vornehmen lassen. Alternative gibt es die virtual Server auch in einer managed Version, hier hat man keinen SSH-Zugang dafür kümmert sich HostEurope um die Konfiguration und Updates.

Das KIS (Kunden-Informations-System)

Im KIS kann man bei Webpaketen die Konfiguration vornehmen, falls man diese anpassen will/muss. Domains und Backups können eingerichtet werden, die php.ini kann angepasst werden. Auch Mail-Konten der Domains kann man hier sehr bequem verwalten. Auch hier tut sich HostEurope gegenüber vielen anderen Webhostern hervor: Auf jeder Seite, in der man die Konfigurationen anpassen kann, gibt es eine kurze Beschreibung zu den Einstellungsmöglichkeiten, außerdem sind am Fuß jeder Seite die passenden FAQs und Anleitungen in der Dokumenten verlinkt. D.h. auch Kunden, die eher unerfahren bei der Verwaltung eines Webhostings sind können sich hier schnell selbst helfen ohne den Support zu kontaktieren.

Bilder aus dem KIS:

Kleines Update (29.04.2013)

Host-Europe hat auch zu einigen Themen Video-FAQs bzw. Guides. In folgendem Video geht es um das anlegen von Datenbanken, aber man sieht auch sehr schön wie handlich der Administrationsbereich aufgebaut ist:

HostEurope Fazit:

HostEurope ist einfach einer der besten deutschen Hoster. Auf Anhieb fällt mir kein Kritikpunkt ein, falls Ihr mit dem Gedanken spielt bei HE eine Website, Domain oder euren Onlineshop zu hosten seit ihr hier definitiv nicht verkehrt. :)
Aber macht nicht den Fehler und bestellt einen “nicht managed” Server, wenn Ihr nicht in der Lage seit diesen zu konfigurieren (oder nicht den Ehrgeiz habt dieses zu lernen).

Zu HostEurope:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (10 votes cast)
Hosteurope Erfahrungsbericht , 3.8 out of 5 based on 10 ratings

Schlagwörter: ,

Ein Gedanke zu „Hosteurope Erfahrungsbericht

  1. David

    Hallo,

    im großen und ganzen kann ich mich deiner Empfehlung anschliessen. Auch ich bin mit Hosteurope recht zufrieden. Jedoch finde ich das KIS einfach zu kompliziert aufgebaut. Es braucht anfangs ewig um sich zu einer bestimmten Funktion durch zu klicken. Es ist einfach alles zu verschachtelt in meinen Augen. Aber gut…man gewöhnt sich dran und wenn man es drin hat, steht man auch vor keinem Problem mehr.

    Gruß

    David

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>