xt:Commerce

xt:Commerce ist im deutschsprachigen Raum die wohl verbreitetste Software zur Erstellung eines Onlineshops. Hierbei muss man wissen, dass es xt:Commerce 3 und xt:Commerce 4 gibt. Letzteres ist eine komplette Neuentwicklung auf dem aktuellen Stand der Technik, xt:Commerce 3 hingegen wird nicht mehr durch xt:Commerce entwickelt und up-to-date gehalten. Es empfiehlt sich jedoch xt:Commerce 4 zu verwenden, zumal es seit April 2012 die mit ab 99 € extrem günstige Professional Edition gibt.

xt:Commerce 4 Webhosting

xt:Commerce 4 ist sehr effizient programmiert und hat im Vergleich mit Magento eher geringe System-Voraussetzungen. So kommt es, dass kleinere Shops sich Problemlos auf einem Webhostingpaket installieren und betreiben lassen. Ein eigener Webserver ist also nicht von Anfang an notwendig. Trotzdem gibt es eine Besonderheit die man beachten sollte:

xt:Commerce und IonCube

Einige Dateien des xt:Commerce 4 Shops sind verschlüsselt, da der Shop nicht unter GPL oder ähnlichen Lizenzen steht. Daher ist es notwendig, dass auf dem Webserver das Apache-Plugin “IonCube Loader” installiert bzw. aktivierbar ist. Bei den größten deutschen Webhostern (1und1, Profihost & Alfahosting) ist das in der Regel kein Problem, bei einigen (vor allem) in den USA ansässigen Webhostern jedoch schon.

Meine Entwicklungs-Server für xt:Commerce sind bei Alfahosting gehostet, hier ist der IonCube Loader vorinstalliert und man muss sich nicht bei der Installation damit auseinandersetzen. Auch die Performance der Shops sind für kleine bis mittlere Shops top. Hat man hohe Zugriffszahlen stellen die Root-Server oder xt:Commerce optimierten Webhosting von Profihost eine gute (und vor allem schnellere) Alternative dar, hier ist auch bereits der ioncube Loader vorinstalliert.

Traut man sich die Installation des Systems trotzdem nicht zu kann man hier einen Demo-Zugang für xt:Commerce 4.1 Start! auf einem Profihost-Webhosting anfordern, diese kann wenn man damit zufrieden ist direkt in das xt:Commerce Hosting-Paket von Profihost umgewandelt werden. Alle Daten und Konfigurationen werden dabei sofort übernommen.

Systemvoraussetzungen im Detail:

Mindestens PHP 5.3 (mit cURL, GDlib v2, GDlib GIF Support, IonCube Loader)
Register Globals aus
Magic quotes On
PHP Funktion imageftbbox
Mindestens 32 MB Speicher (Bei Produktiven Shops wird mindestens 64MB empfohlen, je nach traffic würde ich aber zu VIEL mehr raten)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (7 votes cast)
xt:Commerce, 3.7 out of 5 based on 7 ratings

Ein Gedanke zu „xt:Commerce

  1. Pingback: xt:Commerce mysql error already has more than 'max_user_connections' active connections › xtcFAQ.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>